Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

20. und 21.11.2018 in Köln

Dr. Joachim Holthausen

Arbeitsrechtliche Grundlagen der Personalarbeit: Die aktuelle Ausgangsbasis für das HR-Management

  • Datenschutz und Befristung (Reformvorhaben des Gesetzgebers)
  • Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) und Vorgaben des Gesetzgebers
  • Praktische Erfahrung und Austausch

Flyer als PDF Präsentation als Powerpoint

Impressionen

MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019
MMC-Zukunftsmarkt PERSONAL 2019

Anbei finden Sie ein paar Impressionen der vergangenen Veranstaltung "Zukunft Personal Europe" vom 12. September 2018 in Köln. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Sie können einen ausführlicheren Bericht auch auf Facebook unter der URL zum Artikel einsehen.

Die Kölner Arbeitsrechtskanzlei Holthausen & Maaß nimmt zum Januar einen neuen Namenspartner auf. Es handelt sich um Dr. Ralf Steffan (57), der langjähriger Leiter Labour Law Services bei der Deutschen Telekom gewesen ist. Die Kanzlei firmiert künftig unter Holthausen Maaß Steffan.

1998 begann Steffan seine Tätigkeit bei der Telekom, ab 2004 übernahm er arbeitsrechtliche Bereiche wie Tarif- und Betriebsverfassungsrecht. 2011 kam der Bereich Labour Law Services hinzu, eine Einheit des Telekom-Konzerns für die interne arbeitsrechtliche Beratung. Steffan war etwa Verhandlungsführer bei einem früheren Stellenabbau, wonach 32.000 Jobs bis Ende 2008 wegfallen sollten.